Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung

  1. Präambel
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und möchten Sie hier über die datenschutzrechtlichen Maßnahmen informieren. Wir beachten die Bestimmungen der DSGVO, des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen, auch wenn die Regelungen hier nicht einzeln aufgeführt sind. Soweit wir personenbezogene Daten erheben, erfolgt dies auf Basis der Erlaubnistatbestände des Art. 6 DSGVO. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir diese Daten nicht an Dritte weitergeben. Alle Angebote richten sich an Personen über 18 Jahre.
  1. Verantwortlicher gemäß Art. 24 ff DSGVO
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Frau Josephine Krüger (Firmenname: Areletia-Weddings) Gregor-Fuchs-Str. 40 D-04318 Leipzig Tel: 0176-30 17 29 86 E-Mail: areletia@outlook.de …im Folgenden Anbieter genannt.
  1. Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Der Anbieter versucht so wenige Daten wie möglich zu erheben, ohne dabei die Funktion der Webseite  oder sonstiger Serviceleistungen zu beeinträchtigen. Diese Daten, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können („personenbezogene Daten“), werden von uns erfasst, verarbeitet, gespeichert, genutzt und an andere dritte datenverarbeitende Stellen, weitergegeben. Darüber hinaus verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten sofern Sie die Daten in ein dafür vorgesehenes Feld eingegeben oder anderweitig an uns übermittelt haben:
  • Personenstammdaten (Anrede, Name, Adresse, Firma)
  • Kommunikationsdaten (Telefon-, Mobil- und Fax-Nummer, E-Mail-Adresse)
  • Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Kunden-Nummer, Steuernummer, etc.)
     
  1. Zwecke der Datenverarbeitung
Bei Areletia-Weddings, mit Vertrieb über Kleinanzeigen finden Mietinteressenten Dekorationsartikel und Dienstleistungsangebote für Hochzeitstanzstunde, welche direkt von Areletia-Weddings eingestellt werden. Bei Anfragen über die Kleinanzeigen-Webseite werden alle Anfragen direkt vom Vermieter/ Dienstleiter bearbeitet und entsprechende Verträge durch Unterzeichnung eines verbindlichen Angebots geschlossen. Gemäß DSGVO können personenbezogene Daten insbesondere aufgrund eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, bei Vorliegen einer Einwilligung, aufgrund eines berechtigten Interesses oder eines Gesetzes sowie zum Schutz lebenswichtiger oder öffentlicher Interessen verarbeitet werden. Uns liegt viel an einer reibungslosen Kommunikation zwischen dem Mieter und Vermieter/Dienstleister. Sollte es für einzelne Funktionen o.ä. notwendig sein, dass wir personenbezogene Daten erheben und speichern, dann nutzen wir diese nur soweit es für die Erbringung einzelner Dienste oder die Vertragsdurchführung notwendig ist. In diesen Fällen werden wir Sie an geeigneter Stelle darüber informieren und Ihre ausdrückliche Einwilligung erbitten. Nach Abschluss der Vertragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgegebenen Fristen werden Ihre Daten gelöscht soweit Sie nicht einer darüberhinausgehenden Speicherung und Verwendung zugestimmt haben.
  1. Ihre Rechte als betroffene Person: Widerruf, Löschung, Auskunft, Berichtigung
Sie haben jederzeit die Möglichkeit und ohne Angabe von Gründen kostenlos Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Die Daten können Sie auch sperren, berichtigen oder löschen lassen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ebenfalls ist es jederzeit möglich, eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Für Fragen zum Datenschutz sowie zur Durchsetzung Ihrer Rechte als betroffene Person können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: Frau Josephine Krüger (Firmenname: Areletia-Weddings) Gregor-Fuchs-Str. 40 D-04318 Leipzig Tel: 0176-30 17 29 86 E-Mail: areletia@outlook.de Sie können von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten zu Ihrer Person von uns verarbeitet werden und auch konkret welche Daten über Sie gespeichert werden sowie eine Kopie der gespeicherten Daten verlangen. Sie können ferner fehlerhafte Daten berichtigen und vervollständigen lassen. Sie können die Löschung und Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Bitte beachten Sie, dass es z. B. für entgeltliche Verträge gesetzliche Aufbewahrungspflichten gibt und wir daher Ihre Daten nicht in jedem Fall vollständig löschen dürfen. In diesem Fall werden Ihre Daten mit dem Ziel markiert, deren künftige Verarbeitung einzuschränken. Sie haben außerdem das Recht, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Dies gilt jedoch nicht, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde. Ferner haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden. Widerruf / Widerspruch: Ihre abgegebenen Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen unter der Frau Josephine Krüger (Firmenname: Areletia-Weddings) Gregor-Fuchs-Str. 40 D-04318 Leipzig Tel: 0176-30 17 29 86 E-Mail: areletia@outlook.de Der Widerspruch gilt für die Zukunft. Es fallen hierfür keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Ferner haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten oder öffentlichen Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sofern wir personenbezogene Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der artiger Werbung unter der. o. g. Kontaktadresse einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Ferner haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde sowie die Möglichkeit Rechtsbehelfe einzulegen. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs. Der Anbieter behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets per Mail erhältlich: areletia@outlook.de
  1. Speicherdauer
Wir speichern personenbezogene Daten nur solange wir dazu berechtigt sind und der Verarbeitungszweck nicht entfallen ist. Für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten gilt die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.
  1. Kontaktformulare
Wir bieten an unterschiedlicher Stelle an, Kontakt dem Vermieter/Dienstleiter aufzunehmen. Hierzu werden unterschiedliche Kommunikationswege genutzt. Diese werden nach Vertragserfüllung bzw. nach entsprechenden Vorgaben des Gesetztes umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen.
  1. Kleinanzeigen
Wir arbeiten mit technischen Dienstleistern zusammen, um Ihnen unsere Services erbringen zu können. Zu diesen Dienstleistern gehört die Kleinanzeigen Web Services, Inc. Sofern diese Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeiten, kann dies dazu führen, dass Ihre Daten in ein Land mit einem geringeren Datenschutzstandard als er in der Europäischen Union übermittelt werden. Weiterhin werden übermittelte Daten innerhalb des Chat von Kleinanzeigen, zwischen Dienstleiter/Vermieter und Mieter, sofern diese nicht zur Vertragserfüllung benötigt werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgabe, gelöscht. Für einen Datenmissbrauch oder Verletzung der gesetzlichen Vorgaben durch Kleinanzeigen übernimmt Areletia-Weddings keine Haftung. Allerdings sind wir bemüht bei Bekanntwerden einer solchen Situation schnellst möglichst Maßnahme zur Eindämmung von Schaden zu ergreifen.

  1. Cookies
Zur Verwaltung der eingesetzten Cookies und ähnlichen Technologien (Tracking-Pixel, Web-Beacons etc.) und diesbezüglicher Einwilligungen setzen wir das Consent Tool „Real Cookie Banner“ ein. Details zur Funktionsweise von „Real Cookie Banner“ findest du unter https://devowl.io/de/rcb/datenverarbeitung/.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang sind Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Verwaltung der eingesetzten Cookies und ähnlichen Technologien und der diesbezüglichen Einwilligungen.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder vertraglich vorgeschrieben noch für den Abschluss eines Vertrages notwendig. Du bist nicht verpflichtet die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn du die personenbezogenen Daten nicht bereitstellst, können wir deine Einwilligungen nicht verwalten.